Waldschutz per Satellit

Willkommen bei WALDSTOLZ.

Bei uns trifft Satelliten-Technologie auf altbewährte Tradition. Egal ob privater Waldbesitzer, Kommune oder Forstlicher Zusammenschluss – wir haben für Sie und Ihren Wald ein Frühwarnsystem entwickelt.

Lernen Sie jetzt unseren Monitoring-Service kennen!

Der Monitoring-Service

Borkenkäfer und andere Schädlinge gefährden unseren Wald. Der einzige Schutz: Befall schnell entdecken, um zügig Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Unser Monitoring-Service ist eine einfache und bequeme Unterstützung bei der Borkenkäferkontrolle: kontinuierlich, flächendeckend, mit sicheren Ergebnissen. Schon ab 72 € im Jahr.

WALDSTOLZ im Fernsehen

Ein Beitrag des Bayerischen Rundfunks über unsere Pilotphase im Jahr 2021 und die Borkenkäferbekämpfung per Satellit.

Einfach auf das Bild klicken und Video anschauen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie spannende Informationen rund um unser Produkt, das Unternehmen und das Thema Wald. Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um keine Neuigkeiten und Angebote mehr zu verpassen!

NEWSLETTER ABONNIEREN!

Das sagen Andere über unseren Monitoring-Service


Sägewerk PorschenriedeR
Lindau im Allgäu

„Frühzeitige Schädlingserkennung erhöht das Anwenderspektrum im Schnittholz. Das bringt Waldbesitzern finanzielle Vorteile.“


Albert Müller
waldbesitzer
Kunde seit 2020

„Eine erste Frühwarnung mit Verdacht auf Borkenkäferbefall erwies sich direkt als korrekt. Die Parzelle hatte ich nicht auf dem Radar. Sofort habe ich Holzeinschlag beauftragt und durch Eindämmung größeren Schaden abgewendet.“ 


Dr. Markus Kautz
Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

„Satellitentechnik hat hohes Potenzial im Schädlingsmanagement.“

Unsere Unterstützer aus Forschung und Entwicklung

Sie haben noch Fragen?

Was bringt mir Satelliten-Monitoring als Privatwaldbesitzer?

Durch die Früherkennung können Sie für gefällte Bäume oftmals noch einen guten Holzpreis erzielen und gleichzeitig vielen anderen Bäumen das Leben retten! Bei Befall entscheiden Sie übrigens immer selbst, ob und welche Maßnahmen eingeleitet werden. Erfahrungsgemäß sparen Sie als Privatwaldbesitzer viele Sorgen und eine Menge Zeit und Nerven ein, wenn der Monitoring-Service Sie unterstützt.

Wie erkennt der Monitoring-Service Befall durch Borkenkäfer?

Bei Nadelbäumen ist oftmals Borkenkäferbefall der Grund für Vitalitätsverlust. Der Satellit erkennt Vitalitätsabnahmen bei Bäumen von oben. Alle fünf Tage scannt der Satellit bei freier Sicht Ihr Waldstück und kontrolliert, ob die Vitalität Ihrer Bäume in Ordnung ist. Das System wertet mit speziellen Algorithmen dauerhaft neue Satellitendaten aus.

An wen kann ich mich bei weiteren Fragen wenden?

Weitere Fragen können Sie gerne per E-Mail an info@waldstolz.de senden. Wir kontaktieren Sie dann so schnell wir können. Über freundliche Rückmeldungen oder konstruktive Anmerkungen freuen wir uns ebenfalls. Wir möchten unsere Produkte und Services stetig weiterentwickeln, hierzu ist Ihr Feedback sehr wertvoll. Bis bald!